Einmal geklickt. Aktuell informiert


23. Oktober 2017:

23. Oktober 2017 - Aufbereitungsspezialisten - nicht nur für Biogas-Substrate

Auf Pferdemist als Naturdünger schwören viele Hobbygärtner. Aber welches Gartencenter bietet schon frische Pferdeäpfel an? Trockene Pellets sind da viel einfacher zu handhaben (und zu riechen). Damit die Pelletierung gelingt, haben wir den Pferdemist mit dem Biogrinder zerkleinert. 

meba news oktober 2017

5. Oktober 2017:

5. Oktober 2017 - Biogas Convention & Trade Fair

Neuer Zeitpunkt, gewohnter Ort. Die Jahrestagung des Fachverband Biogas e.V., die BIOGAS Convention & Trade Fair, wird 2017 erstmalig im Dezember in Nürnberg veranstaltet. Erneut treffen sich die nationalen und internationalen Biogasakteure zum intensiven Austausch, um innovative Technologien und Dienstleistungen zu erleben. Vom 12.-14. Dezember begrüßen auch wir Sie gerne an unserem Stand-Nr.E33 in Halle 10 auf dem Nürnberger Messegelände und freuen uns auf anregende Diskussionen.

Wie schon Tradition bei uns, laden wir Sie gerne zu unseren leckeren Wildbratwürsten und einem kühlen "Wallersteiner Classic" ein.


1. September 2017:

1. September 2017 - Rottalschau vom 01.09. – 05.09.2017

Die Rottalschau läuft jeweils zeitgleich mit dem Karpfhamer Fest vom Freitag bis zum Dienstag. Der Eintritt ist frei. Auf über 60.000 m² Freigelände und 6.000 m² Hallen zeigen 500 Firmen aus der gesamten Landwirtschaft und Biogasbereich ein breites Angebot von Waren.

Besuchen Sie uns an unserem Stand-Nr. 2622 im Block 26 und
sprechen Sie uns auf unsere Messeangebote an.

Wir laden Sie herzlich zu einer Maß Bier und einem saftigen Hendl ein.

Termine können Sie gerne über unser Büro vereinbaren,
sowie Ihren Gutschein für's Hendl und die Maß Bier anfordern.


12. August 2017:

12. August 2017 - Fachtagung "Biogas aus Stroh"

Am 30. August werden wieder Neuentwicklungen, neue Forschungsergebnisse und insbesondere die Erfahrungen von Biogasanlagenbetreibern, die bereits Stroh als Substrat verwenden, im Mittelpunkt der Veranstaltung in der Westmünsterlandhalle in Heiden stehen. Der Begriff Stroh wird bei der Tagung als Oberbegriff für die Verwertung von unterschiedlichen Ernteresten verwandt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



www.messen-profair.de

03. Juli 2017:

03. Juli 2017 - Silageballen

Auch wenn es günstig in der Beschaffung ist: Frisches Landschaftspflegegras ist für die meisten Biogasanlagen eine Herausforderung. Handelt es sich bei dem Gras auch noch um trockenes, langfaseriges und mit Steinen verunreinigtes Material in Ballenform, steht man vor der sprichwörtlichen "Zerreißprobe". Wie das Substrat nutzbar machen?

Kaum ein Bunker kann das kompakte Material auflockern und mancher Zerkleinerer wäre mit den über 60cm langen Fasern überfordert. In unserer Testanlage haben wir gezeigt, dass das Zusammenspiel der richtigen Komponenten der Schlüssel zum Erfolg ist. Nach einem Schnitt mit der Ballenschere und dem Abziehen des Netzes wird das gepresste Gras mittels Radlader in den Dosierbunker geworfen. Die speziell ausgerichteten Schnecken lösen die Fasermatten auf und fördern es gleichmäßig zum Biogrinder. Der zerfasert das Material in Sekundenschnelle und lässt sich auch von holzigen Anteilen nicht aufhalten. Das Landschaftspflegegras ist nach der Aufbereitung leicht förderbar und seine Oberfläche ist um ein hundertfaches vergrößert. Beste Voraussetzungen für den Fermenter!

meba news oktober 2017

Oben das unzerkleinerte Gras, unten das zerkleinerte.

meba news oktober 2017

Geschnittener Ballen vor der Aufbereitung.

Haben Sie auch Substrate mit denen Ihre BGA kämpft? Wenden Sie sich an uns und wir unterstützen Sie mit der optimalen Aufbereitungslösung!

01. Juni 2017:

01. Juni 2017 - Siebüberlauf im Kompostwerk

Für ein kommunales Kompostwerk im Bayerischen Wald haben wir Versuche mit Siebresten gefahren.

Das Ziel: Kostensenkung!

Von einer Kompostmiete mit 300t Input-Material bleiben nach der Rotte von 30-35 Tagen noch etwa 120t. Nach der Siebung des Komposts bleiben etwa 60t Siebreste übrig, von denen rund die Hälfte zur nächsten Miete rückgeführt wird. Das übrige Material muss in die Verbrennung was pro Tonne mit 40-80€ zu Buche schlägt. Da ca. 80% der Siebreste aus Holz bestehen, das zu groß für eine schnelle Kompostierung ist, lag die Idee der Nachzerkleinerung nahe. Mit Erfolg! Durch den Einsatz des Biogrinder's können nun 50t statt wie bisher 30t in die Kompostmiete zurückgeführt werden. So werden bei jeder Miete Entsorgungskosten gespart und die Kompostausbeute erhöht. Der Einbau einer Aufbereitungsanlage mit Biogrinder amortisiert sich damit bereits nach wenigen Jahren.

10. Juni 2016:

22. Juni 2016 - Biogas Infotag Chance 20 Plus

Der Biogas Infotag in Rodheim steht unter dem Motto "Kosten senken, Effizienz steigern und Flexprämie sichern". Spezialisten referieren über die Vermarktung von Eigenstrom, innovative Motorentechnik und MEBA ist auch dabei: Karl-Heinz Bachmann wurde gebeten einen Vortrag über die Optimierung im Anlagenbetrieb zu halten. Das gesamte Programm der Veranstaltung mit Anmeldeformular finden Sie hier zum download als PDF.

Einfach am PC ausfüllen und per Email senden an info@meba-biogas.de.


06. Juni 2016:

26. Juni 2016 - Johannitag Triesdorf

Die Technikerschule für Landbau Triesdorf feiert auch dieses Jahr wieder ihren legendären Johannitag, eine der größten landwirtschftlichen Veranstaltungen in Bayern. Nicht ohne uns! Wir freuen uns dabei zu sein, wenn am 26. Juni der Tag der offenen Tür statt findet.

Weitere Informationen zum Johannitag finden Sie hier.


1. Juni 2016:

2. bis 6 September 2016 - Karpfhamer Fest - Rottalschau

6 Festzelte mit über 16.000 Sitzplätzen locken wieder fast eine halbe Million Besucher nach Karpfham. Neben einem Riesenvergnügungspark gibt es auf der Rottalschau auch eine Menge zu sehen: Auf über 60.000 qm Freifläche und 6000 qm Hallen zeigen 500 Firmen ein breites Angebot. Auch wir sind dabei und stellen aus, zusammen mit BioG. Melden Sie sich telefonisch bei uns an und erkundigen Sie sich auch nach unserem Messe-Sonderangebot für den RGB 06!

Weitere Informationen zur Rottalschau/Kampfhamer Fest finden Sie hier


17. März 2016:

Pfaffing/Oberbayern: Eine Biogasanlage im Wasserschutzgebiet

Lesen Sie, wie der BHS-BIOGRINDER zum sicheren Betrieb einer Biogasanlage im Wasserschutzgebiet beigetragen hat und zusätzlich die Gasqualität gesteigert werden konnte.


01. März 2016:

Unsere Messetermine für 2016

30. Mai – 3. Juni 2016: IFAT, München. Halle B2 Stand 351/450

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Auf der IFAT finden Sie Strategien und Lösungen, um Ressourcen in intelligenten Kreisläufen so einzusetzen, dass sie langfristig erhalten bleiben – und das mit größtem Erfolg.




26. Juni 2016: Johannitag in Triesdorf

Triesdorfer Johannitag Juni 2016 MEBA

2. – 6. September 2016: Karpfhamer Fest auf der Rottal-Schau

15.– 17. November 2016: Energy Decentral in Hannover

Triesdorfer Johannitag Juni 2016 MEBA

15. Dezember 2015:

Wir sind auf den Biogas-Infotagen in Ulm am 13. Und 14. Januar 2016

Besuchen Sie uns, wir bezahlen Ihren Eintritt!
Sichern Sie sich Ihre persönliche Eintrittskarte, wir freuen uns auf Sie!
Einfach anrufen unter: 09081 272 14 00




18. November 2015:

Biomüll-Aufbereitungsanlage in Garmisch-Partenkirchen

14. September 2015:

Strom aus Pferdemist – Bericht im Biogasjournal 4/2015 (PDF Download)

11. Juni 2015:

Wir stellen aus "Johannitag" Triesdorf.
28. Juni 2015 - Stand Nr. 112

Triesdorfer Johannitag Juni 2015 MEBA

Link zur Website

10. Februar 2015:

MEBA AUF DER BIOGAS 2015 - WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREN GÄSTEN FÜR IHREN BESUCH AUF UNSEREM STAND. SCHEE WARS!

Meba Aufbereitung BIOGAS 2015 Bremen

Meba Aufbereitung BIOGAS 2015 Bremen

Meba Aufbereitung BIOGAS 2015 Bremen

Meba Aufbereitung BIOGAS 2015 Bremen

Meba Aufbereitung BIOGAS 2015 Bremen

28. November 2014:

BESUCHEN SIE UNS AUF DER BIOGASTAGUNG IN BREMEN

27.- 29. Januar 2015 in Bremen.
Wir sind dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.
Sie finden uns in Halle 5, Stand 421.

MEBA Biogas Jahrestagung 2014 Bremen

Link zur Website

30. September 2014:

MEHR GASAUSBEUTE BEI HÖHERER ROHSTOFFVIELFALT
(Ein Fachbeitrag aus dem UmweltMagazin 09/2014 - das Entscheider-Magazin für Technik und Management)

Der folgende Artikel informiert über den erfolgreichen Einsatz des BHS BIOGRINDERS in einer bestehenden Biogas-Anlage: Die Gasausbeute konnte um 50 Prozent gesteigert werden, der Betrieb der gesamten Biogas-Anlage ist nun störungsfrei, trotz Einsatz schwierigster und unterschiedlichster Materialien.

MEBA Umwelt Magazin Artikel 2014

Artikel als PDF lesen
www.umweltmagazin.de

09. September 2014:

Wir sind dabei, auf der Euro Tier 2014 - 11.-14. November auf dem Messegelände Hannover. Sie finden uns in Halle 21, Stand B33.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.

EuroTier 2014 Meba stellt aus

Link zur Website

13. Juni 2014:

Wir stellen aus "Johannitag" Triesdorf.
29. Juni 2014 - Stand Nr. 109.

Triesdorfer Johannitag Juni 2014 MEBA

Link zur Website

02. Mai 2014:

Pressebericht BHS-Sonthofen.
Kleinerer BIOGRINDER und neuer Vertriebspartner.

agri tec

PR Meldung als PDF herunterladen

01. März 2014:

Presseartikel Umwelt Magazin.
BIOGRINDER macht Biogasanlagen flexibel

agri tec

PR Meldung als PDF herunterladen

12. Februar 2014:

Presseartikel Fachmagazin für den professionellen Pflanzenbau

agri tec

PR Meldung als PDF herunterladen

13. November 2013:

BESUCHEN SIE UNS AUF DER BIOGASTAGUNG IN NÜRNBERG

14. - 16. JANUAR 2014
Halle 9 - Stand 746

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

agri tec

23. August 2013:

BESUCHEN SIE UNS AUF DER AGRITECHNICA

Wir stellen aus: Halle 18 Stand C 18
Wir freuen uns über Ihren Besuch.

agri tec

27. Juni 2013:

ERWARTUNGEN ÜBERTROFFEN:
ERGEBNISSE DER STUDIE DER UNI HOHENHEIM

Was die Uni Hohenheim bei ihrer Studie zu den Verwertungsmöglichkeiten von Pferdemist in Biogasanlagen herausgefunden hat, kann man durchaus als sensationell bezeichnen: Die mechanische Aufbereitung durch den BIO-QZ führte im Praxisversuch in der Forschungsbiogasanlage zu einer Steigerung der Gasausbeute um 40 %! Durch die vollständige Verwertung des Pferdemistes in Biogasanlagen könnten nahezu 170.000 ha Ackerfläche Energiemais in Deutschland substituiert werden.

Download Studienergebnisse im kurzen Überblick

Download Studie der UNI Hohenheim

Süsses Kraftfutter für Ihren Fermenter

27. Juni 2013:

TAG DER OFFENEN TÜR IN TRIESDORF:
MEBA AUF DEM JOHANNITAG 2013

Am 30. Juni findet der Johannitag 2013 in den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf in Weidenbach statt.
In der großen Maschinenausstellung können Sie auch einen unserer BIO-QZ begutachten und sich unverbindlich beraten lassen!

27. Juni 2013:

WEITERENTWICKLUNG AN BORD:
UNSERE PADDELKETTEN FÜR PROFIS

Unsere neuen Paddelketten mit aufgeschweißten Hartmetallplatten halten bis zu 3000 Tonnen Material-Durchsatz aus!

07. Mai 2013:

SÜßES KRAFTFUTTER FÜR IHREN FERMENTER:
ZURCKERRÜBEN AUS DEM BIO-QZ

Erfahrungsberichte aus den letzten Jahren haben gezeigt, dass sich neben der klassischen Maissilage auch Zuckerrüben als Substrat hervorragend eignen. Voraussetzung ist aber, dass sie gut zerfasert sind – am besten mit unserem BIO-QZ. Der in den Rüben enthaltene Zucker aktiviert die Bakterienstämme in Ihrem Fermenter. Sie beginnen schneller mit der Zersetzung, wodurch sich die Gärzeit merklich verkürzt.

Süsses Kraftfutter für Ihren Fermenter

02. Januar 2013:

GEMEINSAM DURCHSTARTEN:
UNSERE MESSEBETEILIGUNGEN IM JANUAR

In 2013 wird nicht lange gefackelt, sondern direkt losgelegt. MEBA Aufbereitung ist im Januar mit dem BIO-QZ auf folgenden Messen vertreten:

BIOGAS-Tage Oberschwaben
03.–05. Januar 2013, Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee
 
Biogas Infotage
16.–17. Januar 2013, Hörmann-Halle, Buchloe – Halle 1, Stand 13

Biogas-Jahrestagung und Fachmesse
29. – 31.Januar 2013, Messegelände, Leipzig – Halle 4, Stand B02

06. November 2012:

MAL WIEDER VORREITER: EINLADUNG ZUR EUROTIER IN HANNOVER

Wir wissen schon, dass unser BIO-QZ unschlagbar effizient ist. Aber wir wollten gerne eine Bestätigung von unabhängigen Fachleuten. Aktuell läuft an der Universität Hohenheim ein 32-monatiger Praxisversuch, in zwei getrennt gefütterten Fermentern, in denen bis zu 50 % Pferdemist mit unterschiedlichen NawaRo's gefüttert wird. Einer arbeitet ohne Aufbereitung und der andere mit mechanischer Aufbereitung durch den BIO-QZ. Es liegen bereits erste erfreuliche Zwischenergebnisse vor. Diese präsentieren wir Ihnen gerne auf der EuroTier, zu der wir Sie ganz herzlich einladen möchten:

EuroTier 2012 in Hannover
13.–16.11.2012
Halle 24/Stand D19

11. Oktober 2012:

VERANSTALTUNGEN UND MESSEN 2012 & 2013

biogas - expo & congress
24. - 25. Oktober 2012 in Offenburg
Biogas Offenburg

Meba Biogas Expo und Congress 2012

EuroTier Hannover
13. - 16. November in Hannover
Halle 24 / Stand D 19
EuroTier

Meba EuroTier 2012 in Hannover

Biogasfachtagung Leipzig
29. - 31. Januar 2013 in Leipzig
Biofachgastagung

Meba Biogas Jahrestagung und Fachmesse 2013 in Leipzig

15. und 16. Juni 2012:

BIOGASANLAGEN-BETREIBERTREFFEN 15./16.06.2012 IN ELLRINGEN

Herr Thomas Koch und Herr Axel Wilmsen begrüßten die Teilnehmer beim Schleswig-Holsteiner Biogasbetreiber-Treffen am 15./16.06.2012 in Ellringen und stellten die neu installierten Komponenten wie z.B. den Bio-QZ von MEBA vor.

Biogasanlagen Betreibertreffen Ellringen

Biogasanlagen Betreibertreffen Ellringen

Biogasanlagen Betreibertreffen Ellringen

Biogasanlagen Betreibertreffen Ellringen